Einfuhrsteuern/Gebühren

Ab dem 29.09.22 werden für Bestellungen, die ab diesem Datum aufgegeben werden, KEINE ZUSÄTZLICHEN EINFUHRSTEUERN/GEBÜHREN für Bestellungen aus Ländern der Europäischen Union fällig. Der an der Kasse gezahlte Preis ist der endgültige Preis, den Sie bezahlen, und bei der Ankunft im Zielland werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Bei Bestellungen in alle Länder außerhalb der Europäischen Union können noch Einfuhrsteuern/Gebühren anfallen. Der Kunde ist für solche Gebühren verantwortlich. Amicci ist unter keinen Umständen zur Zahlung von Einfuhrzöllen oder Steuern verpflichtet.